Auto fahren...

Klasse B

(ab 17 Jahre)
Kraftfahrzeuge bis 3500 kg mit Anhänger bis 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse des Zuges 3500 kg nicht überschreiten
Mindestalter 18 bzw.17 (BF17)
Einschluss: Klassen AM, Mofa, L
Theorie: Die theoretische Ausbildung umfasst 12(6*) Doppelstunden Grundstoff und 2 x 90 Min Klassenspezifischen Stoff.
* bei Führerscheinerweiterung
Praxis: Fahrstunden:
die Anzahl der Übungsstunden ist nicht vorgeschrieben
Sonderfahrten (vom Gesetzgeber vorgeschrieben):
3 Beleuchtungsfahrten
4 Autobahnfahrten
5 Überlandfahrten
Ausbildungsfahrzeug: - BMW 118d (Schaltwagen)
- BMW X3 X-Drive 20d (Automatik)
   
Klasse B96
(ab 17 Jahre)
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse des Zuges 4250 kg nicht überschreiten
Mindestalter 18 bzw.17 (BF17)
Einschluss: Vorbesitz Klasse B erforderlich!
Klassen AM, Mofa, L
Theorie:

Die theoretische Ausbildung umfasst 2,5 Stunden (150 Min.)

Praxis:

Die praktische Ausbildung umfasst 3,5 Stunden (210 Min.) praktische Übungen in der Gruppe und mind. 1 Stunde (60 Min.) Fahren im öffentlichen Verkehr

Eine Prüfung ist nicht erforderlich. Nach Absolvierung o.g. Ausbildung wird gegen Vorlage einer Ausbildungsbescheinigung die Schlüsselzahl 96 in den Führerschein eingetragen.

Ausbildungsfahrzeug: - BMW X3 X-Drive 20d (Automatik) und Starrdeichselanhänger
Klasse BE

(ab 17 Jahre)
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, die nicht in die Klasse B fallen
Mindestalter 18 bzw.17 (BF17)
Einschluss: Vorbesitz Klasse B erforderlich!
Klassen AM, Mofa, L
Theorie: keine Theorie erforderlich, Vorbesitz Klasse B
Praxis: Fahrstunden:
die Anzahl der Übungsstunden ist nicht vorgeschrieben
Sonderfahrten (vom Gesetzgeber vorgeschrieben):
1 Beleuchtungsfahrt
1 Autobahnfahrt
3Überlandfahrten
Ausbildungsfahrzeug: - BMW X3 X-Drive 20d (Automatik) und Starrdeichselanhänger